Müll-Sheriffs an der Schule unterwegs

Seit den Weihnachtsferien findet man im großen Pausenhof der Grund-und Mittelschule Müll-Sheriffs vor.

Schüler der Klassen 3- 6 sammeln  seither täglich während und kurz nach der Pause im Pausenhof Müll,

den ihre Mitschüler nicht richtig im Mülleimer entsorgt haben. Ausgestattet mit Greifzangen,

Mülleimer, Handschuhen und Westen entsorgen so 2-3 Schüler Verpackungsmüll.

Nach dem Motto „Unser Pausenhof soll sauber sein“ engagieren sich die Schüler für ihre Umwelt.

„Natürlich wäre es wünschenswert, wenn die Müllsheriffs eines Tages überflüssig wären, weil jeder

Schüler seinen Müll fachgerecht entsorgt“ , so die einhellige Meinung aller Beteiligten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.